­

Der Newsletter von Strickwerke 

WHAT´S NEW?

 

Auch wenn wir alle schon sehnsüchtig auf den Frühling warten – die kalte Tatsache ist, dass fast überall draußen Schnee liegt, und wir es uns - nicht nur aufgrund des Lookdowns - gerne gemütlich und kuschelig machen, zu Hause oder auf den häufiger gewordenen Spaziergängen.

Da kommt unser neuer Strickstoff RIB KNIT genau zum richtigen Zeitpunkt: er ist weich und soft vom Material her - das Garn ist eine Modalmischung - aber nicht zu warm für drinnen, in beheizten Räumen oder am Ofen…

Die Panels mit den festen Bündchenabschlüssen sind extra in längeren Maßen gestrickt, damit Ihr mehr Möglichkeiten für eine abwechslungsreiche Homewear-Capsule Garderobe habt!

Und weil vielleicht viele von uns mal ganz gerne eine Abwechslung zur Jogginghose hätten – aus diesem Strick lässt sich super komfortable Homewear Bekleidung nähen, nach dem Motto „Home-Style-Balance“:

 

 

 

Für draußen gestylt mit Schnürboots, Bikerjacke, Steppmantel, Karo-Shacket, oder eleganter mit Stiefeln oder Stiefeletten zum Blazermantel. Und irgendwann werden wir vielleicht ja sogar mal wieder die Pumps rausholen… – mit blickdichter Strumpfhose geht auch das!
Das Strickkleid ist also ein echter Allrounder – und es gibt noch jede Menge Ideen für unseren RIB KNIT:

Zum Beispiel Strickpants: ein weiteres „heißes“ Thema! Weit geschnitten, wie die „Marlene“, mit bequemen Gummibund - eine wunderbare Alternative zur Jogginghose! Gestylt allover in Strick mit Pullover oder Cardigan oder auch businesstauglich mit weißem oversized Hemd und Cardigan oder Pullunder - oder oversized Blazer.

Und dann kann man natürlich auch coole Strickröcke aus dem RIB KNIT nähen – einfach ein langer Schlauch, oben mit Gummibund, seitlich oder mittig geschlitzt – dieser Look ist cosy und trotzdem ein bisschen sexy!

Und last but noch least gibt es jede Menge Oberteil-Ideen für den RIB KNIT: der klassische Rollkragen, der stylische Tutleneckpullover oder Rundhalsausschnitt – in kurvenbetonendem Schnitt oder boxy und cropped. Dasselbe gilt für Cardigans und Pullunder, und ein ganz heißer Tipp ist: ein Top mit „amerikanischer Schulter“ und Steh -, Rollkragen oder auch tieferem Ausschnitt!

 

 

 

Der RIB KNIT ist erhältlich ab 3.Februar bei uns im Shop!

Zum Beispiel stylische Strickkleider: das Ganze ist wie

ein langer Pullover – und schon ist man angezogen:

Stichwort: „Keep it casual - but dressed“.

Herrlich bequem, nichts drückt und zwickt,

einfach über der Legging als Homewear.

Für draußen gestylt mit Schnürboots, Bikerjacke, Steppmantel,

Karo-Shacket, oder eleganter mit Stiefeln oder Stiefeletten

zum Blazermantel. Und irgendwann werden wir vielleicht ja sogar mal wieder die Pumps rausholen… – mit blickdichter Strumpfhose geht auch das!
Das Strickkleid ist also ein echter Allrounder – und es gibt noch jede Menge Ideen für unseren RIB KNIT:

Zum Beispiel stylische Strickkleider: das Ganze ist wie

ein langer Pullover – und schon ist man angezogen:

Stichwort: „Keep it casual - but dressed“.

Herrlich bequem, nichts drückt und zwickt,

einfach über der Legging als Homewear.

Und egal, was Ihr daraus näht: durch die festen Bündchenabschlüsse -#dasbündchenistschondran – braucht Ihr die Kanten nie zu säumen, was ja gerade bei Rippenstoff eine Herausforderung darstellt und habt immer eine saubere und professionelle Optik!

Ich bin gespannt auf Eure Ideen und freue mich, wenn ihr diese unter dem #Strickstoffebystrickwerke teilt.

Überschrift 2

Werde Teil unserer Community auf Instagram 

Zeig uns mit dem Hashtag #Strickstoffebystrickwerke auf Instagram,
was für großartige Projekte aus unseren Stoffen entstanden sind!

Love & Share

  • Instagram
  • Pinterest

Die Zufriedenheit unserer Kunden steht für uns an erster Stelle.
Für Fragen, Anregungen und Kritik stehen wir per E-Mail unter strickwerke@web.de zur Verfügung!